Tagesarchiv: 9. September 2019

Tolle Giveaways für die Hochzeit

Welches Brautpaar wünscht sich nicht, dass sein Tag bei den Gästen auch nachhaltig im Gedächtnis bleibt? Und damit das geschieht, sollten am besten alle Sinne für ein multisensuales Erlebnis angesprochen werden.

Nicht nur durch gute Musik eines erfahrenen DJs (Hören) und das Tanzen als logische Konsequenz daraus, auch das Essen (Schmecken), die perfekte Location und die Dekoration für das Auge (Sehen) sind für ein unvergessenes Event unentbehrlich. Denn erst durch die perfekten Gastgeschenke werden die zwei restlichen Sinne Riechen und Fühlen mit in das Event eingebunden.

Damit eure Hochzeit zu einem nachhaltigen Erlebnis für jeden Gast wird, stellen wir euch in diesem Artikel ein paar Ideen vor, mit denen ihr durch Hilfe von Einmachgläsern und Sekt, das perfekte Giveaway für eure Hochzeitsgäste findet.

Neben einem originellen und ausgefallenen Gastgeschenk, ist es mit am wichtigsten, den richtigen Zeitpunkt und Ort vorab in der Hochzeitsplanung festzulegen. Damit gewährleistet ihr, dass auch jeder sein eigenes Gastgeschenk bekommt.

Welches Gastgeschenk passt zu eurer Hochzeit?

Mit einfachen Einmachgläsern könnt ihr viele verschiedene Ideen umsetzen oder gar neue kreieren.Mit den folgenden Schritten, werdet ihr bestimmt euer perfektes Giveaway für die Gäste finden:

  • Schritt 1: Überlegt euch zusammen als Brautpaar, welcher Stil zu euch passt.
  • Schritt 2: Was verbindet euch? Was verbinden eure Gäste mit euch?
  • Schritt 3: Wenn ihr diese Fragen beantworten könnt, überlegt euch im nächsten Schritt, mit welcher Hilfe von Elementen oder Gegenständen ihr das am besten zum Ausdruck bringen könnt.
  • Schritt 4: Los geht’s! Um euch ein paar Anregungen zu geben, findet ihr im folgenden ein paar Beispiele:

4 Ideen für ein Gastgeschenk im Glas zum Selbermachen

Im Folgenden stellen wir euch unsere 4 Favoriten vor, die ihr ganz einfach mit Einmachgläsern, ein wenig Zeit und Kreativität selbst umsetzen könnt.

Gastgeschenk Idee 1: Sandzeremonie für die Gäste

Ihr stellt auf eurer Hochzeit eine Art “Sandbar” auf. Dort wird es in Flaschen (oder sonstigen Behältern) Sand in verschiedenen Farben geben. Zu jeder Farbe oder Flasche gibt es einen Zettel, wofür diese Sandfarbe steht. Dazu könnt ihr jedem Sand eine individuelle Eigenschaft geben.

Die Farbe Weiß kann etwa für “Vertrauen” stehen. Jeder Gast hat somit die Möglichkeit, sich ein Einmachglas zu nehmen und es sich selbst mit ausgewählten Eigenschaften zu befüllen. Normalerweise kennt man es nur so, dass die Gäste für das Brautpaar ein solches Glas füllen. Aber wieso nicht originell sein und den Gästen seine Dankbarkeit auf diese Weise ausdrücken? Somit stellt das Brautpaar den Gästen den Sand und die Einmachgläser zur Verfügung als Geschenk.

Gastgeschenk Idee 2: Die Kerze im Glas

Wo stehen Romantik und Liebe mehr im Mittelpunkt als auf einer Hochzeit? Wieso gibt man den Hochzeitsgästen nicht etwas davon mit nach Hause? Die perfekte Lösung: Selbstgemachte Kerzen in Einmachgläsern parallel zu der Tisch- und Sitzordnung auf den jeweiligen Plätzen verteilen und einen personalisierten Zettel mit Namen versehen.

Gastgeschenk Idee 3: Das Gastgeschenk zum Sekt

Eine weitere Idee, die Gäste mit der Sitzordnung vertraut zu machen,  ist es, jedem Gast zum Sektempfang ein kleines Dessert oder ein Getränk anstelle von einem Stück Kuchen in einem Einmachglas zu geben. Damit der Sekt perfekt zum Dessert passt, solltet ihr euch im Voraus darüber informieren, wodurch die Sektsorten sich unterscheiden und welche Vor-und Nachteile welcher Sekt mit sich bringt.

Sobald er dieses Glas leer gelöffelt hat, wird er mit einem unter das Glas geklebten Zettel erkennen an welchem Tisch und Stuhl sein Platz ist. Natürlich solltet ihr den Namen für jeden Hochzeitsgast schon vorher mit einem Aufdruck auf dem Glas oder einem Namensschild kenntlich gemacht haben.

Gastgeschenk Idee 4: Gastgeschenk auf Rechnung

In dieser Idee, die wir euch jetzt vorstellen werden, haben nicht nur für die Gäste ein nachhaltiges Geschenk, sondern es kommt dem Brautpaar auch zu gute. Ihr könnt in jedes Einmachglas verschiedene Zettel stecken, auf denen Unternehmungen mit dem Brautpaar, Aufgaben, die der Gast für das Brautpaar erfüllen muss oder ähnliches stehen.

Möglichkeiten dafür könnten zum Beispiel sein:

  • Rasenmähen
  • Ein Jahr lang jeden ersten Sonntag im Monat frische Brötchen vorbei bringen
  • Wohnung / Haus putzen
  • Einmal Pizza an die Adresse von dem Brautpaar senden
  • Einen gemeinsamen Tagesausflug planen

Achtet hierbei darauf, dass die Aufgaben zu dem jeweiligen Gast passen. Wie nah ihr euch steht, welche Rolle dieser in eurem Leben spielt oder ob ihr noch eine Rechnung mit wem offen habt. Überlegt euch genau, ob ihr auch daraus einen Nutzen ziehen könnt und ob es euch zu gute kommt, denn erst dann hat dieses Beispiel auch einen nachhaltigen Effekt.

Fazit

Die besten Gastgeschenke für eine Hochzeit sind jene, an die sich der Gast noch eine ganze Zeit lang an eure Hochzeit erinnert! Einmachgläser sind vielseitig verwendbar und stehen euren originellen und individuellen Ideen nicht im Weg. Wir haben euch drei Beispiele genannt, aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, um auch günstige, einfache und persönliche Gastgeschenke zu entwerfen.